Wenn Dich das Leben nervt, streu Glitzer drauf!!!

Donnerstag, 4. Mai 2017

Statement-Tasche

Heute hab ich mal etwas,
was es bei mir eher selten gibt....
 
eine neue Tasche!!!!
 
Pffff......
 
für viele von euch ist das ja nix Ungewöhnliches!
Für mich aber schon!
 
Es ist ja nicht so, dass ich keine Taschen mag oder brauche,
aber selber welche nähen?
Keine Ahnung, warum ich lieber Klamotten nähe,
denn Spaß macht es eigentlich schon...
 
Als Motivation für eine neue Tasche hab ich mir die Creativa im März genommen....ja....im März....und ich hab es auch tatsächlich noch rechtzeitig geschafft!
Nur das Posten nicht... ;-)
 
Also eine neue Tasche musste her...
eine robuste...(muss ja was aushalten!)
eine neutrale...(soll ja möglichst zu allem passen!)
alltagstauglich...(mag ja nicht immerzu wechseln!)
wandelbar...(frau will ja doch auch mal was anderes!)
 
Lange hab ich gegrübelt,
welche soll es werden? welches Material? welcher Schnitt?
 
Geworden ist es letzten Endes eine einfache Tasche ohne Schnittmuster, nach meinen Bedürfnissen...
mit Wechselklappen!!!
 
Find ich echt genial!
 
Ne neue Klappe ist ja VIIIIIIEEEEEL schneller genadelt und gestickt, als eine neue Tasche und das
"ichmagneneueTasche-Gefühl" sehr schnell befriedigt!
 
Der Korpus war mal ein Bundeswehrseesack, also sehr robust!
 
vorne....

hinten mit einer aufgesetzten Tasche,
oben sieht man die Kam-Snaps zum Befestigen der Klappe
 
innen zwei Einsteckfächer und gaaaanz wichtig,
ein Schlüsselfinder! (Karabiner für den Schlüsselbund!)
 
links und rechts eine Seitentasche für Getränke
oder alles, was schnell griffbereit sein muss.....
 
 
Den Anfang machen zwei Statement-Klappen...
manchmal braucht man das einfach! *ggg*
 

 
 
 
Jooooooo.....
 
SO mag ich das!!!!
 
Ratzfatz eine "neue" Tasche!!!
 

...irgendwie finde ich ja, der Spruch würde auch an unsere Haustür passen... ;-)
 
 
Ich bin mir sicher,
da folgen noch mehr Klappen....
ich brauch auch unbedingt noch andere Farben...
immer nur weiß ist ja auch nix! *lol*
 
Die Stickdateien, auch für den Taschenbaumler, der Stoff
für die Innentasche sowie die Webbänder gibt´s bei
 
Ich geh jetzt mal überlegen,
wie die nächste Klappe aussehen soll...
 
Euch allen eine schöne Restwoche,
 
liebe Grüße
 
Anke
 
verlinkt bei RUMS
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Das ist ja eine geniale Idee mit den Wechselklapppen!

    Ich finde deine Tasche super schön und die Sprüchen sind toll.

    Ich bin ganz begeistert von deinen tollen, bunten Sachen hier in deinem Blog!

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
  2. Finde ich super praktisch und eine geniale Idee mit der Wechsel-Klappe! Ich bin nämlich auch so ein Taschen-Nah-Muffel, wobei wenn ich dann dran bin, macht's mir auch Spaß, kennste ja 😉

    Liebe Grüße und dicke Knuffels
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja super geworden! Und mit den Wechselklappen super wandelbar! Die Sprüche sind ja beide cool - da macht die Tasche jedenfalls immer was her!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,

    mir gefällt die Tache sehr und die Klappen sind der Hammer.Brauch auch eine neue...aber ich nähe wie du lieber Klamöttchen,zwinker.
    Viel Spass beim ausführen!!

    Sonnige Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du mir ein paar schöne Worte dagelassen hast!!!

Ganz herzlich DANKE,
sagt ANKE!!!